content top

Finca, Villa oder Appartement – Mallorca mit umfangreichem Angebot an Immobilien

Jahr für Jahr zieht es zahlreiche deutsche Urlauber auf die Baleareninsel Mallorca. Im Volksmund bereits als 17. Bundesland der Deutschen bezeichnet, erfreut sich der Mallorca-Urlaub bei deutschen Touristen seit den 80er Jahren einer überaus großen Beliebtheit. Zahlreiche Deutsche haben sich bereits dauerhaft auf Mallorca niedergelassen oder eine passende Immobilie als Winterquartier gemietet bzw. gekauft.

Der Immobilienmarkt auf Mallorca boomt und es herrscht eine ungebrochen große Nachfrage nach attraktiven Häusern und Wohnungen für den Zweitwohnsitz. Ob einfache Appartements oder doch luxuriöse Fincas und Villen: Mallorca ist und bleibt die Lieblingsinsel der Deutschen und hält für jeden Anspruch die passende Immobilien bereit. Dabei ist die Finanzierung einer Immobilie auf der Baleareninsel genau wie auf dem spanischen Festland verhältnismäßig günstig, so dass eine eigene mallorquinische Immobilie für zahlreiche Menschen eine besonders interessante Investition darstellt. Wer auf der Suche nach dem passenden Miet- oder Kaufobjekt ist, der sollte zunächst die zahlreichen Angebote einem detaillierten Vergleich unterziehen und sich über diese gezielt informieren. Ob exklusive Finca inmitten unberührter Natur, Stadtvilla in der Nähe des Golfplatzes oder luxuriöse Ferienwohnung am Meer: Um die individuell passende Immobilie auf Mallorca zu finden, sollte man sich ausreichend Zeit nehmen. Auch für den gewerblichen Bereich hält Mallorca passende Objekte bereit.

Keine Kommentare mehr möglich.